Cookie-Erklärung

Die Cookie-Erklärung wurde das letzte Mal am 03.12.2020 aktualisiert
Wenn Sie die Online-Services von Orion nutzen, und uns Ihre Zustimmung geben, empfängt Ihr Gerät einen oder mehrere Cookies, die von unserem Online-Service an Ihren Browser gesendet werden.
Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon gespeichert wird. Ein Cookie ist kein Programm, das schädliche Programme oder Viren enthalten kann. Wir nutzen auch ähnliche Technologien wie Web-Beacons und Pixel. Wenn wir in dieser Cookie-Richtlinie von Cookies sprechen, meinen wir damit auch solche ähnlichen Technologien. Es wird zwischen residenten Cookies und Sitzungscookies unterschieden. Residente Cookies bleiben für einen vordefinierten Zeitraum auf Ihrem Gerät, nach dessen Ablauf sie gelöscht werden. Dies geschieht entweder automatisch oder wenn Sie Cookies aus Ihrem Browser löschen. Sitzungscookies bleiben nur für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Online-Services auf Ihrem Gerät gespeichert und werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. In unseren Online-Services können Cookies entweder durch den von Ihnen besuchten Online-Service gesetzt werden (First-Party-Cookie) oder durch einen Dritten, beispielsweise der Analyse-Dienstleister (Third-Party-Cookie).

Wie und warum nutzen wir Cookies?
Wir nutzen Cookies, um die Anwendererfahrung zu verbessern und um die Nutzung unserer Online-Services zu überwachen und bessere Services zu entwickeln. Mit Cookies können wir uns beispielsweise an die von Ihnen in unseren Online-Services gewählten Spracheinstellungen erinnern, damit Sie sie nicht jedes Mal, wenn Sie unsere Online-Services besuchen, erneut auswählen müssen. Mit anderen Worten können wir den Inhalt und die Funktionalität unserer Online-Services verbessern und jegliche Fehler innerhalb dieser Services beheben. Wir nutzen Cookies außerdem in unserem Marketing, um bestimmte Zielgruppen anzusprechen. Dies ermöglicht es uns, Ihnen die Inhalte und Marketing bereitzustellen, die Sie am meisten interessieren. Falls wir beispielsweise auf der Grundlage der mit Cookies erhobenen Daten davon ausgehen können, dass Sie an einem bestimmten Produkt von Orion interessiert sind, können wir Ihnen die mit diesem bestimmten Produkt zusammenhängenden Inhalte liefern. Zusätzlich messen wir die Attraktivität unserer Services und Seiten. Die Daten, die mit Cookies gesammelt werden, beinhalten, neben anderen Dingen, die Cookie-ID, die IP-Adresse, die Art des Browsers und des Geräts sowie das Land, in dem der Browser genutzt wird. Mit Ihrer gesonderten Zustimmung können wir die mittels Cookies gesammelten Daten mit weiteren Daten verknüpfen, die wir von Ihnen gesammelt haben, beispielsweise Ihrem Namen oder Ihrer E-Mail-Adresse. Anhand dieser Daten können wir unser E-Mail-Marketing sowie unsere Newsletter basierend auf Ihren Interessen und Ihrem Verhalten auf unseren Webseiten personalisieren. Eine Einzelperson kann auch mit anderen Mitteln identifizierbar sein, beispielsweise eine IP-Adresse, die mit einer bestimmten Einzelperson in Verbindung gebracht werden kann. Mithilfe von Cookies können wir außerdem überwachen, wie Sie auf E-Mail-Marketing und Newsletter reagieren, die wir Ihnen gesendet haben, beispielsweise indem wir nachverfolgen, ob Sie E-Mails geöffnet haben, die wir an Sie geschickt haben, und ob Sie sich zu unserem Angebot begeben haben. Im Weiteren erfahren Sie mehr über die Praktiken, die Orion Corporation bei der Verarbeitung persönlicher Daten anwendet.
Wie lange werden Cookies gespeichert?
Die Speicherdauer der auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies kann unterschiedlich sein. Sitzungscookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Die geplante Ablaufzeit von residenten Cookies wird hingegen anhand des letzten Datums berechnet, an dem Sie die Homepage besucht haben. Wenn Cookies ablaufen, werden sie automatisch gelöscht. Sie können die Speicherdauer der einzelnen Cookies unter „Datenschutzerklärung“ einsehen.
Wie kann ich den Gebrauch von Cookies verhindern oder Cookies löschen?

Die meisten Browser erlauben Cookies standardmäßig. Sie können Cookies allerdings blockieren und sie über die Einstellungen Ihres Browsers oder Geräts löschen. Wenn Sie unsere Online-Services erstmals oder über einen neuen Browser oder ein neues Gerät nutzen, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung, Cookies auf Ihrem Browser oder Gerät platzieren zu dürfen. Ohne Ihre Zustimmung nutzen wir nur unbedingt erforderliche Cookies, damit unsere Online-Services einwandfrei funktionieren. Das Blockieren oder Löschen von Cookies kann dazu führen, dass unsere Online-Services weniger benutzerfreundlich werden, und unsere Online-Services werden sich nicht länger an Dinge wie Ihre Spracheinstellungen erinnern. Das Löschen von Cookies aus dem Browserverlauf wird die Cookies entfernen, die zukünftige Nutzung von Cookies allerdings nicht verhindern. Alternativ können Sie den „Inkognito”- oder „privaten” Modus auswählen, wenn Sie auf Websites zugreifen. Sie können Cookies löschen, die Sie zuvor angenommen haben. Wenn Sie einen PC mit einer aktuellen Version eines Browsers verwenden, können Sie Ihre Cookies mit folgenden Tastenkombinationen löschen: STRG + UMSCHALT + Löschen. Wenn die Tastenkombinationen nicht funktionieren und/oder Sie einen Apple-Computer verwenden, müssen Sie herausfinden, welchen Browser Sie nutzen, und dann auf den entsprechenden Link klicken:

Internet Explorer
Microsoft Edge
Mozilla Firefox
Google Chrome
Opera
Safari
Flash cookies
Apple
Android
Windows 7

Denken Sie daran: Wenn Sie mehrere unterschiedliche Browser nutzen, müssen Sie die Cookies in all diesen Browsern löschen.

Cookies von Drittanbietern und erhobene Daten
Neben unseren eigenen Cookies in unseren Online-Services nutzen wir ebenfalls Cookies von Drittanbietern. Cookies von Drittanbietern sind Eigentum von Dritten, wie etwa von Webanalyse- und Marketingtechnologieanbietern. Unter anderem nutzen wir Google Analytics-Cookies für gezielte Werbung und um Mess- und Analysedaten von unseren Online-Services zu sammeln. In unserer Konfiguration von Google Analytics haben wir eine IP-Anonymisierung angewendet. Dies bedeutet, dass Google Analytics das letzte Oktett der Benutzer-IP-Adresse anonymisiert, sobald dies in der frühestmöglichen Phase des Erfassungsnetzwerks technisch machbar ist. Die vollständige IP-Adresse wird nie auf einen Datenträger geschrieben. Dienstleistungen Dritter können den Nutzer möglicherweise anhand der von diesen Dritten erhobenen Daten identifizieren und diese mit weiteren von uns erhobenen Daten kombinieren. Dienstleistungen Dritter unterliegen ihren eigenen Cookie- und Datenschutzrichtlinien. Orion ist folglich nicht für die Erhebung und Verarbeitung von Daten durch Drittanbieter verantwortlich. Drittanbieter übertragen Daten, die von ihren Webanalyse- und Marketingtechnologie-Tools in Cookies gespeichert werden, möglicherweise in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Das bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten in einem Land weiterverarbeitet oder gespeichert werden können, das weniger stringente Datenschutzstandards hat als die Europäischen Union. Die außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums transferierten persönlichen Daten sind durch die Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission oder durch angemessene vertragliche Vereinbarungen geschützt. Wenden Sie sich an Orion, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten. Sollten Sie es wünschen, von Google Analytics gesetzte Cookies zu blockieren, können Sie hier ein Browser-Plug-in herunterladen. Sie können ebenfalls andere Tools und Plug-ins verwenden, um Cookies und Tracking zu blockieren. Wir erlauben Social Media Plug-ins in unseren Online-Services, damit Sie beispielsweise unsere Social Media Seiten besuchen, die Share-Tasten benutzen oder auf unseren Social Media Seiten eingebettete Videoinhalte ansehen können. Diese Services unterliegen den Nutzungsbedingungen des Social Media Dienstleisters. Hier finden Sie die Nutzungsbedingungen für Services wie Google, Facebook, Twitter und YouTube.
Fragen bezüglich der Cookie-Richtlinie

Sollten Sie Fragen zu unserer Cookie-Richtlinie oder Bedenken zum Datenschutz bei Orion Corporation haben, wenden Sie sich unter privacy@orion.fi an uns. Die Cookie-Erklärung wird jeden Monat über Cookie Informationen aktualisiert. Sollten Sie Fragen zu Cookie Information haben, können Sie eine E-Mail senden an info@cookieinformation.com. Orion behält sich das Recht vor, seine Cookie-Richtlinien zu ändern, falls die Cookie-Richtlinien aufgrund von Änderungen der Gesetzgebung oder anderen Gründen geändert werden müssen. Wenn wir maßgebliche Änderungen an der Cookie-Richtlinie vornehmen, fordern wir eine neue Cookie-Zustimmung an.